Translate

Dienstag, 31. März 2015

Visum für Ägypten

Änderungen angekündigt

Es zeichnet sich immer mehr ab, das ab dem 15. Mai 2015 sich mit den Visa Bestimmungen bei der Einreise nach Ägypten einiges ändern wird.

So soll bald ein Visa nur noch dann am Flughafen bekommen wer seine Reise und Aufenthalt im Hotel über einen Reiseveranstalter gebucht hat.
Wer individuell reist muss vor der Abreise in seinem Heimatland bei der zuständigen Botschaft bzw. Konsulat ein Visum beantragen.
Das Auswärtige Amt wurde hier von Äußerungen des Ägyptischen Außenministers überrascht und ist noch dabei abzuklären wie die genauen Umstände danach aussehen werden.
Auch auf der Internet Seite der Ägyptischen Botschaft in Berlin wurde noch nicht entsprechendes bekanntgegeben. Um keine bösen Überraschungen zu erleben sollte man daher diese Seiten vor einer nahen Reise nach Ägypten besser im Auge behalten.

Wer in Ägypten eine Mietwohnung oder Eigentum besitzt sollte sich auf jeden Fall noch beim zuständigen Passamt ein Visum ausstellen lassen.

Auf Ämtern und Behörden in Ägypten benötigt man
 viel Geduld und Zeit


Zur Zeit gilt folgendes

Wer bekommt welches Visum

Touristen bekommen bereits jetzt lediglich ein Tourist Visum für 3 Monate

Wer in Ägypten eine Wohnung gemietet hat kann ein Visum für 6 Monate bekommen.
Nachweisen muss man die mittels eines Mietvertrages auf den eigenen Namen bzw. eine auf sich ausgestellte Stromrechnung.
Zur Beantragung des Visums ist jeweils eine Kopie der Dokumente notwendig.


Wer in Ägypten Eigentum besitzt und dieses auch bewohnt bekommt ein Visum für ein Jahr ausgestellt.
Nachweis ist ausschließlich der so genannte "green Contract" (Weil das Papier in der Farbe grün gehalten ist)  also die Besitzurkunde des Eigentums unabhängig vom Wert der Immobilie.
Man bekommt dieses Papier nach der Eintragung im Grundbuch ausgestellt.
Ein Kaufvertrag oder Vorvertrag wird von den Behörden allerdings nicht anerkannt.
Auch dieses Visum ist ein Touristenvisum.

Erst ab einem Immobilienwert von über fünfzigtausend US Dollar ist es möglich ein Ressidence Visum mit einigen erweiterten Vorteilen zu bekommen.

Infotafel zum Visum für Ressidenten
auf dem Passamt in Hurghada



Was wird zur Beantragung benötigt

  • Ein mindestens 6 Monate gültiger Reisepass
  • Ein Passbild (Das Bild muss nicht zwingend den deutschen Bestimmungen mit stupidem Blick entsprechen.)


Deutsche Staatsbürger benötigen für die Beantragung des Visum jeweils zwei Kopien folgender Seiten in Ihrem Reisepass.


  • Den eigentlichen Pass mit dem Lichtbild
  • das letzte Visum von der Einreise
  • Den Einreisestempel der letzten Einreise
Am Eingang des Passamtes in Hurghada steht eine kleine Bude wo man gegen einen geringen Betrag die nötigen Kopien bekommt. Ansonsten kann man in diversen Läden in der Stadt Kopien anfertigen lassen.

Aushang im Passamt Hurghada
Verschiedene Nationalitäten benötigen verschiedene Anzahl an Kopien


Die Passämter haben in der Regel von 8 Uhr Morgens bis Mittags um 13 Uhr geöffnet.
Freitags sowie an einigen Feiertage ist generell geschlossen.

Das Formular zur Beantragung bekommt man am Schalter in der Passstelle.

Das Antragsformular für ein Visum in Ägypten



Nur noch persönlicher Antrag möglich

Zur Beantragung muss zwingend der Passinhaber selbst auf dem Passamt erscheinen.
Auch bei Eheleuten kann man nicht für den Ehepartner den Antrag mit abgeben. Dieser muss mit auf das Passamt kommen.

Abholen des Visas

Das ausgestellte Visa im Reisepass kann man immer erst am darauffolgenden Tag  nach der Abgabe des Antrages auf dem Passamt abholen.
Besonders wenn  man auf Bus oder Taxi angewiesen ist sollte man dies entsprechend berücksichtigen.

Aus und wieder Einreisen nach Ägypten

Möchte man aus und wieder nach Ägypten Einreisen muss zusätzlich zum Visum ei Reentry beantragt werden.
Das Reentry kann maximal für 6 Monate ausgestellt werden. ausschließlich innerhalb dieser Zeit kann man damit wieder nach Ägypten einreisen.
Für das Reentry muss jeweils eine Kopie der bereits oben genannten Seiten aus dem Reisepass mit abgegeben werden.

Ist das Visum bis zur nächsten Einreise noch Gültig benötigt man lediglich ein neues Reentry.

Das Formular zur Beantragung bekommt man ebenfalls am Schalter in der Passstelle.

Der Antrag für ein Reentry
 zur Einreise nach Ägypten zu einem Visum



Arbeiten in Ägypten

Dieser Artikel soll lediglich eine kleine Hilfestellung und etwas Grundinformation geben.
Bei Fragen zu Arbeitserlaubnis und Selbstständigkeit sollte man sich an die Ägyptische Botschaft in Berlin wenden denn hier ist einfach zu viel zu berücksichtigen als das man verallgemeinern könnte,


Ein Visum (blauer Stempel)
und ein Reentry (roter Stempel)
in einem Reisepass
H. Gärtner, März 2015


Keine Kommentare:

Kommentar posten